Ron Carter

Ob Ron Carter (* 1937) tatsächlich der meistaufgenommene Bassist der Jazzgeschichte ist, wie Wikipedia behauptet, sei dahingestellt. In jedem Fall aber ist er einer der wichtigsten und einflussreichsten Vertreter seines Instruments.

Von seinen ersten Aufnahmen an stand er im Auge des Jazztaifuns, und mit seinem Engagement bei Miles Davis wurde er zum Star. Eine Vergnügen also, zwei Stunden schöne Musik mit dem Bass-Fundament von Ron Carter zu finden!

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Beat Blaser