Swiss Jazz

In drei Tagen ist der 1. August, und zu diesem Anlass wollen wir den Schweizer Jazz hochleben lassen. Und zwar so, dass man entspannt in die Nacht hinein gleiten kann, Jazz zwischen Tag und Traum gewissermassen, gleichwohl druckvoll genug, um wach zu bleiben.

Sie wollen Namen hören? Bitte: Marianne Racine, Andy Scherrer, Elmar Frey, und, und, - sie alle schaffen den Spagat zwischen spannend und entspannend mit Leichtigkeit!

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Beat Blaser