Kapitel 137

Video «Kapitel 137» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Lena und David halten weiterhin zusammen. Gemeinsam fiebern sie der gerichtsmedizinischen Untersuchung entgegen, die den Mord an Julia beweisen soll.

Lena und David setzen all ihre Hoffnung auf die gerichtsmedizinische Untersuchung. Doch das Ergebnis ist niederschmetternd, denn demnach ist Julia an den Folgen des Unfalls gestorben. Hat ihre Liebe, trotz Franks vermeintlicher Schuld am Tod von Davids Mutter, noch eine Chance? Peter ist froh, dass Isabelle ihre Kleptomanie besiegen will. In Wirklichkeit drückt sich Isabelle aber vor einer Therapie. Als Peter das herausfindet, stellt er klar, dass er für die Beziehung nur dann eine Chance sieht, wenn Isabelle sich helfen lässt. Pia möchte ihre eigene Kollektion entwerfen, bekommt aber von der Bank keinen Kredit. Amelie ist begeistert von Pias Idee und sichert ihr ihre Unterstützung zu. Pia, die von Amelies Hilfsbereitschaft sehr gerührt ist, blickt nun zuversichtlich in die Zukunft. Andreas und Frank begraben endgültig das Kriegsbeil und nähern sich wieder an. Frank bedauert sehr, dass Andreas bald nach Marburg zurückgehen wird. Und er ist nicht der Einzige, der das schade findet.