Kapitel 142

Video «Kapitel 143» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Lena hat kaum noch Kraft, gegen den Lauf der Zeit - gegen all das Unrecht - anzukämpfen. Und so muss sie mitansehen, wie sie David langsam an Katharina verliert.

Lena fällt es schwer, mit David abzuschliessen. Und obwohl auch David traurig ist, öffnet er sich Katharina immer mehr. Lena spürt die Annäherung der beiden - ist sie bereit, David freizugeben? Janka ist unsicher, wie Andreas ihre erste Verabredung aufgenommen hat - immerhin hat Luca alle paar Minuten angerufen, während sie mit Andreas im Tango sass. Fritz macht ihr Mut, nicht so schnell aufzugeben. Frank ist glücklich, in Katharina eine fähige Anwältin zu haben. Sie erwirkt sogar, dass Frank vorerst nicht zurück ins Gefängnis muss. Doch wo soll Frank nun wohnen? Andreas ist derweil bei Pia eingezogen. Linda, die davon nichts ahnt und Pia im Badezimmer vermutet, spricht durch die geschlossene Badezimmertür unverblümt über ihre Gefühle zu Andreas. Als die Türe sich öffnet, steht allerdings nicht Pia vor ihr.