Kapitel 157

Video «Kapitel 157» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Vanessa ist verzweifelt: Immer wieder muss sie an ihr kleines Kind denken. Schliesslich schleicht sie sich ins Spital, doch das bleibt nicht unentdeckt.

Vanessas schmerzliche Erinnerungen an ihr Baby kommen immer wieder hoch. Schliesslich gibt sie ihrer Sehnsucht nach und besucht Letizia heimlich im Spital. Was Vanessa nicht ahnt: Auch Tony befindet sich zu diesem Zeitpunkt im Krankenhaus.

Linda ist angenehm überrascht, als Andreas sich mit ihr verabreden will. Aufgeregt erwartet sie ihn im Tango - doch Andreas erscheint nicht. Das Gutachten über Frank fällt denkbar schlecht aus: Die Gutachterin hält es nämlich für möglich, dass er Julia von Arensberg getötet hat. Lena und Pia sind bestürzt und blicken dem Prozess besorgt entgegen. Derweil beginnt David, an Franks Unschuld zu zweifeln.

Peter freut sich wahnsinnig auf den bevorstehenden Polizeiball - immerhin hat Gaby ihm einen Tanz versprochen. Um den schönen Abend nicht zu trüben, will er Gaby vorerst verschweigen, wie schlecht es um Frank steht.