Kapitel 159

Video «Kapitel 159» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Gregor regt sich über seine grosse Eifersucht auf. Er will sich bessern. Als erstes möchte sich Gregor bei Lena entschuldigen. Doch Lena ist nicht in Stimmung.

Gregor hat wegen seiner übertriebenen Eifersucht auf David ein schlechtes Gewissen. Er will sich wieder mit Lena versöhnen und bereitet eine romantische Überraschung vor. Doch Lena hat in diesem Moment ganz andere Sorgen.

Wegen des ersten Prozesstages sind alle Beteiligten erheblich angespannt. David sagt vor Gericht aus und nimmt sich vor, Frank zu entlasten. Doch der Staatsanwalt verfolgt eine andere Strategie, mit der er David aus der Reserve lockt. So muss Lena bestürzt mitanhören, wie Davids Aussage ihren Vater schwer belastet.

Beunruhigt bekommt Vanessa mit, dass Rafael sie wegen des Verlusts ihres Kindes für sehr labil hält - er erwägt sogar, sie in ein Sanatorium einweisen zu lassen. Vanessa beschliesst, sich von nun an zusammenzureissen, um ihr eigentliches Ziel nicht aus den Augen zu verlieren: Sie will schliesslich Schlossherrin werden.