Frag Frau Freitag

Liebe Frau Freitag, kann man Sex und Liebe trennen? Sex nicht. Liebe schon. Weil es zwei Silben sind.

Nora Zukker
Bildlegende: Nora Zukker SRF 3

Sie haben eine Schwiegermutter, die Ihnen das Leben zur Hölle macht, möchten aber noch etwas länger mit ihrem Ehemann zusammenbleiben? Fragen Sie Frau Freitag. Sie haben Ärger mit ihrem Steuerberater? Fragen Sie Frau Freitag. Sie wissen nicht, was Sie ihrer/ihrem Liebsten zum Valentinstag schenken sollen? Fragen Sie Frau Freitag. Sie sind neu auf Facebook und fragen sich nun, ob sie jeden ihrer 502 Freunde persönlich kennenlernen sollten? Fragen Sie Frau Freitag. Sie möchten eine Lösung für den Partner, der Sie in geselliger Runde niemandem vorstellt? Fragen Sie Frau Freitag. Ihr Bürofarn hat braune Blattränder und wirkt insgesamt wenig enthusiastisch? Fragen Sie Frau Freitag. Sie haben vergessen, wie man Socken strickt? Fragen Sie Frau Freitag. Diese beantwortet Ihre Fragen zum Alltag mit dem ihr angeborenen heiligen Ernst.

 

Die Frau, die nie um eine Antwort verlegen ist - Kafi Freitag

Kafi Freitag wuchs (je nachdem, wie man zählt) als zweites, oder sechstes Kind in einem kleinen Dorf nahe Solothurn auf, welches sich über Jahre mit japanischen Metropolen um den 1. Platz auf der Liste der Selbstmordrate stritt. Dort verlebte sie eine mässig glückliche Kindheit und Jugend und nutzte darum die erstbeste Gelegenheit, um dem Dorf und der Barockstadt Solothurn den Rücken zu kehren und nach Zürich zu ziehen.

In Zürich arbeitete sich Kafi ohne Bankausbildung zur Anlageberaterin und später zur rechten Hand eines Generaldirektors einer internationalen Grossbank hoch. Sie führte eine fürchterliche Billig-Modekette und assistierte dem Lehrer einer Heilpädagogischen Schule, sie schrieb als Ghostwriterin einen Politik-Blog für die NZZ und kleidete einen Politiker ein, der danach zwar Karriere machte, die knackig geschnittenen Anzüge jedoch nie trug.

Heute führt die glücklich geschiedene und glücklich wiederverheiratete 40-jährige Kafi eine selbstständige Praxis für prozessorientiertes Coaching (Freitag Coaching) und gibt unter ihrem eigenen Label Tribute Workshops und Seminare für Frauen und Firmen. Kafi ist Kolumnistin bei Watson und Expertin für weibliche Businessfragen für Women in Business.

Kafi hat einen besorgniserregenden Musikgeschmack und eine Schwäche für Fondue und bunte Wollsocken. Sie wohnt mitten im Zürcher Kreis 4 und versucht, ihren Alltag so vernünftig wie nötig und amüsant wie möglich zu leben.

Autor/in: Nora Zukker