Lucy

Video «Lucy» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Wie durch ein Wunder erwacht Lucy aus dem Koma. Sie scheint nicht mehr dieselbe zu sein. Derweil organisiert Pierre eine Versammlung für die Eltern der verstorbenen Schüler des Busunglücks. Er will von Camilles Rückkehr erzählen und Hoffnung spenden, doch dies führt zu einem tragischen Ereignis.

Im Spital wacht Lucy aus dem Koma auf. Wie ein Wunder hat sie Serges Attacke überlebt. Doch auch sie scheint zur Wiedergängerin geworden zu sein. Unterdessen organisiert Seelsorger Pierre in der Herberge ein Treffen mit den Eltern, die ihre Kinder damals beim Busunglück verloren haben. Er will von Camilles Rückkehr erzählen. Diese hat sich von Pierre überreden lassen, mit den Angehörigen ihre Erfahrungen zu teilen. Um Hoffnung zu schenken, gibt sie vor, im Jenseits mit den Kindern gesprochen zu haben. Doch die Lüge bleibt nicht ungestraft.

Léna ist noch immer bei Serge. Als sein Bruder Toni einen Polizisten anschiesst, der den Fall von Lucy ermittelt, flieht Léna durch den Wald. Auf dem Weg beobachtet sie eine Gruppe von Wiederkehrern.