«Frühling der Barbaren» 4/7 von Jonas Lüscher

«Frühling der Barbaren» von Jonas Lüscher

Pippa Greyling kann sich nur schwer mit der Hochzeit ihres Sohnes abfinden. Mehr noch als mit dem neureichen Trubel hadert sie mit der Rolle, die sie bei der Zeremonie spielen soll. Soll sie wirklich «mit den Kastanien rasseln»?

Frühling der Barbaren
Bildlegende: Frühling der Barbaren Keystone

«Mit den Kastanien rasseln», so nannte der amerikanische Philosoph Richard Rorty die altmodische Kunst der freien Lyrik-Rezitation. Preising redet Pippa Greyling zu, den Vortrag zu wagen und bei der Hochzeit ein Poem des Dichters Gary Snider aufzusagen.

Sprecher: Peter Kner und Michael Schacht Regie: Reto Ott -
Produktion: SRF 2013 Dauer: 25'

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir Ihnen den Podcast und Stream dieser Sendung leider nur für 6 Wochen zur Verfügung stellen. Danke für Ihr Verständnis.

Redaktion: Reto Ott