Das Urteil

Staffel 2, Folge 5

Video «Das Urteil» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Aksel und Amina versuchen verzweifelt, Aksels Unschuld zu beweisen, nachdem William im Zeugenstand gesagt hat, er habe gesehen, wie dieser Karine umgebracht habe. Aksel fürchtet um seinen Rückhalt bei Tonje.

William hat gleich für zwei Überraschungen im Gerichtssaal gesorgt, als er seine Zeugenaussage machte: Er sei Aksels Vater und er habe gesehen, wie Aksel Karine umgebracht habe. Plötzlich geht es nicht mehr um Williams Schuld, sondern erneut um Aksels Unschuld. Amina kämpft darum, dass sie einige Tage Zeit bekommt, um Aksels Unschuld zu beweisen. Doch das erweist sich als schwierig, nachdem Otto Aksels Exfrau Angeline über Skype in den Zeugenstand ruft. Sie nennt ihren Exmann einen Lügner.

Aksel befürchtet, dass auch Tonje ihre Aussage ändern könnte zu seinen Ungunsten. Dabei haben sich die beiden doch gerade wieder angenähert und wollen eine neue Firma gründen. Lars hadert derweil mit der Trennung von Inger.