Der Verrat

Staffel 2, Folge 7

Das Städtchen Lifjord wird erneut von der Nachricht eines toten Teenagers aufgerüttelt. Was ist geschehen? Aksel und Erik geraten ins Visier der Polizei.

Nachdem er Aksel die ganze Nacht gesucht hat, findet Erik seinen Bruder am Ufer des Fjords und rettet ihm das Leben. Aksel will sofort zum Flughafen, doch wegen eines Unfalls können sie die Strasse nicht passieren. Sie werden Zeugen eines schrecklichen Unglücks. Auf der Bahre, die abtransportiert wird, liegt Helene - tot.

Als die Polizei merkt, dass Helene kurz vor ihrem Tod Aksel angerufen hat, wird er verhört. Auch Erik muss bei der Polizei aussagen, denn Lars hat ihnen erzählt, dass Erik mit Helene auf der Berghütte war. Aksel sieht zwischen Karines und Helenes Tod einen Zusammenhang, doch es halten ihn alle für verrückt.