Der Körper als Leinwand

  • Freitag, 7. März 2014, 18:15 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 7. März 2014, 18:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 8. März 2014, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Tätowieren ist - unübersehbar - ein riesiger Trend. Was früher lediglich Seeleute oder Knastinsassen sich wagten, ist heute weit verbreitet. Nicht nur unter Musikern oder Fussballern.

Man sieht eine Frau, die den Rücken eines Kunden tätowiert.
Bildlegende: Tätowieren liegt im Trend. Nicht nur im Gefängnis. Keystone

Zahlen aus der Schweiz gibt es zwar nicht. Wenn man aber Statistiken aus Deutschland glauben will, dann ist dort bereits jede dritte Person zwischen 20 und 30 Jahren tätowiert. Bald könnte die Tätowierung bei jungen Leuten also eher die Regel als die Ausnahme sein.

Warum ist das so? Und was lassen sich die Leute heute eigentlich eintätowieren? Urs Gilgen war in einem Tätowierstudio in Bern.