Die Stadt als Instrument

  • Freitag, 6. Juni 2014, 18:15 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 6. Juni 2014, 18:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 7. Juni 2014, 8:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wie klingt die eigene Stadt, wenn man mal ganz bewusst hinhört? Darum geht es bei Klangspaziergängen, die momentan stark in Mode sind.

Mann steht vor Stadtplan von Basel.
Bildlegende: Wie tönt die Stadt? Keystone

Unser Alltag ist überschwemmt von Klängen, die wir oft ganz automatisch ausblenden. Was aber passiert, wenn man eine ganz Stunde bewusst zuhört und zwar allem: den Bussen, den Glocken, dem Wasser?

Erkennt man seine Stadt auch nur mit dem Ohr oder lernt man sie von einer ganz andren Seite kennen? Ist der Verkehrslärm noch immer bedrückend und das Plätschern des Brunnenwassers noch immer entspannend?

Autor/in: Mariel Kreis