Gedehnte Zeit

  • Freitag, 27. November 2015, 17:50 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 27. November 2015, 17:50 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 28. November 2015, 8:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Lässt sich Zeit dehnen, lässt sie sie sich stauchen? Der Komponist Nehad El-Sayed will mit seinem neuen Werk «Gedehnte Zeit» das Zeitgefühl aushebeln.

Eine Skulptur, die eine zerfliessende Uhr zeigt.
Bildlegende: Der Komponist Nehad El-Sayed spielt in seinem neuen Werk mit der Zeiterfahrung. Reuters/Toby Melville

In Gesprächen mit blinden und sehbehinderten Menschen hat der Ägypter gelernt, wie man Wahrnehmung ohne Sehen steigern kann und verarbeitet diese Erfahrungen in seiner neusten Komposition. Er verarbeitet Klänge so, dass das Gefühl von Beschleunigung und Entschleunigung entsteht. Um das Erlebnis zu intensivieren lässt er das Streichquartett und eine Klangröhren-Installation in totaler Dunkelheit spielen. Und er hinterlässt ein Publikum im Zwiespalt.

Autor/in: Mariel Kreis