Klingendes Fotosujet an der Expo 2015

  • Freitag, 25. September 2015, 17:50 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 25. September 2015, 17:50 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 26. September 2015, 8:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wer den Schweizer Pavillon an der Expo in Mailand besucht, kennt Andi Recht. Der Davoser steht mit seinem Alphorn vor dem Schweizer Pavillon um Besucher anzulocken. Dabei lernt er die Sonnen-und Schattenseite der Weltausstellung kennen wie kein zweiter.

Ein Mann steht an der Expo mit dem geschulterten Alphorn vor dem Schweizer Pavillion.
Bildlegende: Lockvogel Alphorn: Andi Recht vor dem Schweizer Pavillion. Keystone

«Die Expo ist ein grosser Zirkus und eine gigantische Fressmeile», so fasst der Davoser die Weltausstellung kurz und bündig zusammen. Der Grafiker erlebt diese Parallelwelt Tag für Tag. Manchmal geht sie ihm gewaltig auf den Geist, weil sie für seine musikalischen Ohren zu laut und aufdringlich ist. Dann wieder ist er fasziniert, wie viel hier ausprobiert wird, was für ein offener Geist weht. Er selbst bringt mit seinen Klängen den unterschiedlichsten Besuchern auf ungezwungene Weise ein Stück Schweiz näher. Und erlebt dabei wie es ist, tausendfach gefilmt und fotografiert zu werden - für einmal ein Fotosujet zu sein.