R(h)ein ins Vergnügen

  • Freitag, 15. April 2016, 17:50 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 15. April 2016, 17:50 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 16. April 2016, 8:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Das Rheinbad im Basler Breite-Quartier, liebevoll «Rhybadhüsli» genannt, hat eine lange und bewegte Geschichte hinter sich. 1898 wurde es im Dienste der Volksgesundheit gebaut. Nach wechselvollen Jahren erlebt es in den letzten Jahren seine Renaissance.

Rheinbad Breite Basel
Bildlegende: Rheinbad Breite Basel © Rahel Walser

Ende des 20. Jahrhunderts entstanden entlang des Rheins bei Basel grosse Chemiefirmen wie Sandoz und Roche. Durch die fortschreitende Industrialisierung und das Fehlen einer Kläranlage wurde die Wasserqualität immer schlechter. Die Badegäste blieben dem verfärbten Rhein fern, das Rheinbad immer maroder. Erst Mitte der Neunziger-Jahre entdeckten die Baslerinnen und Basler ihren Fluss neu.

Autor/in: Rahel Walser