Recycling avant la lettre: Die Papiermühle Basel

Alte Kleider und Lumpen dienten die längste Zeit als Grundlage für die Papierherstellung. Erst sehr viel später wurde dafür auch Holz verwendet. In der Papiermühle Basel ist der Recyclingprozess, wie er im Mittelalter vorgenommen wurde, praktisch nachzuvollziehen.

Papierschöpfen in der Papiermühle.
Bildlegende: Papierschöpfen in der Papiermühle. Keystone

Papier, heute absolut selbstverständlich, war in früheren Zeiten fast schon ein Luxusgut. Die traditionelle Herstellung von Papier kann in Basel in der Papiermühle bestaunt und selber erfahren werden. Ein aufwändiger Prozess, der viele Einzelschritte braucht. Irene Grüter hat sich auf einen Rundgang durch das Papiermühle-Museum begeben.

Autor/in: Irene Grüter