Velos für Afrika

  • Freitag, 17. Juni 2016, 17:50 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 17. Juni 2016, 17:50 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. Juni 2016, 8:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Für viele Menschen auf dem afrikanischen Kontinent sind lange Fussmärsche Alltag. Plötzlich ein Velo zu haben, wirkt Wunder. Das Berner Sozialunternehmen Velafrica sorgt dafür, dass Velos den Kontinent wechseln. Es sammelt Velos, repariert und exportiert sie an lokale Partner in West- und Ostafrika.

Eine Werkstatt der Organisation Velafrica
Bildlegende: Velafrica bringt Fahrräder aus der Schweiz nach Afrika. Zudem werden Mechaniker ausgebildet. Daniel Lueginbuehl

Wie weit müssen Sie gehen, bis zum nächsten Wasserhahn? Oder wie lange dauert der Schulweg Ihrer Kinder? Wohl kaum 2 Stunden.
Für viele Menschen im Süden sind lange Fussmärsche jedoch Alltag.
Plötzlich ein Velo zu haben, wirkt Wunder.
Das Berner Sozialunternehmen Velafrica sorgt dafür, dass Velos den Kontinent wechseln. Es sammelt gebrauchte Velos, repariert sie und exportiert sie an lokale Partner in West- und Ostafrika.
In diesem Jahr hat das 150'000ste Velo die Schweiz Richtung Süden verlassen. Anna Jungen hat war bei einer Sammlung dabei und hat sich den Velafrica-Betrieb angesehen.