Wildtiere dürfen nicht in den Zoo

  • Freitag, 21. Juni 2013, 18:15 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 21. Juni 2013, 18:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 22. Juni 2013, 8:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ein Zoo ist ein empfindliches Gefüge. Es muss sorgfältig von Wildtieren abgeschirmt werden. Wie und warum erklärt die Tierpflegerin Daniela Bosshard bei einem Rundgang.

Wildtiere sind im Zoo nicht willkommen. Sie können das Gleichgewicht gefährden.
Bildlegende: Wildtiere sind im Zoo nicht willkommen. Sie können das Gleichgewicht gefährden. keystone

Das neue Asylgesetz ist beschlossene Sache. Es sieht Abgrenzung und beschleunigte Verfahren vor. Mitten im Abstimmungskampf platzte im April die Meldung vom ersten fremden Biber, der sich durch die Kanalisation in Basel in den Zoo eingeschlichen hatte.

Das brachte Andreas Müller-Crepon auf die Frage, wer eigentlich so alles draussen bleiben muss beim Zoo? Um das zu erfahren, hat er einen Rundgang im und um den Zürcher Zoo gemacht. Geführt wurde er von Tierpflegerin Daniela Bosshard.