Zum Inhalt springen

Lost & Found #Cypher16-Punchlines und CH Rap-Classics

Schweizer Rap lebt! Rund 100 MCs aus der ganzen Schweiz standen am bereits legendären Bounce-Cypher vor dem Mic im SRF Virus Studio und rappten ihre exklusiven Texte über den Äther. CH-Rap-Legenden der ersten Stunde & talentierte Newcomer zelebrierten 7h lang den lyrischen Part der Hip Hop Kultur!

Schweizer Rap Plattencovers
Legende: CH Rap Classics Viele alte Schweizer Rap Platten sind gesucht und rar. DJ Pesa

Schweizer Rap von damals bis heute

Ich ha scho früener eis Hosebei dobe gha - ja irgendwo muess ich jo min' gottverdammte Hode ha!
Autor: Rookie & SamuraiSupermega (2000)

Diese Punchline der beiden MCs Rookie und Samurai hat sich wohl in die Köpfe Tausender Schweizer Rap-Fans gebrannt.

Ich erinner mich an damals: freestyles zu beatbox mit dä homes uf dr suechi nach dr beschtä weed spots
Autor: Shape (Dynamic Duo)Vollkontakt (1999)

Und auch «Vollkontakt» der beiden MCs Spooman & Shape aka «Dynamic Duo» können die meisten Hip Hop Heads noch heute mitrappen.
Man könnte sagen: Zwei Schweizer Rap-Klassiker aus der Golden Era des CH-Raps.

Seitdem ist einiges passiert und den Überblick zu behalten ist nicht immer einfach.
Zum Glück gibts jedoch den alljährlichen SRF Virus Bounce-Cypher, an welchem sich das «who is who» der aktuellen Schweizer Rap-Szene misst und disst.
Super Sache, man zieht sich den 7-stündigen Livestream rein und sieht wers von den alten Hasen noch drauf hat und wer der nächste Shootingstar am Schweizer Rap-Himmel werden könnte.

Die ganzen 7h Bounce Cypher zum Nachsehen

Nemo - das Cypher-Highlight

Der jüngste war der grösste. Der 16-jährige Nemo aus Biel brachte mit seinen Lines den totalen Abriss ins Virus-Studio und zauberte allen Anwesenden ein Funkeln in die Augen. Auch Leduc von «Lo&Leduc» war sichtlich fasziniert vom jungen Bieler.

Nemo ging ab wie ein Zäpfli