Placebo - «Ball Of Eyes» (1971)

Stell dir vor Miles Davis, Kraftwerk, Chopin und Marvin Gaye hätten zusammen eine Platte aufgenommen - in etwa so tönt das Meisterwek der belgischen Band Placebo aus den 70ern.

Pattencover

Bildlegende: Placebo - «Ball Of Eyes» (1971) Das erste Album der belgischen Band aus den 70ern. DJ Pesa

Der belgische Jazz-Pianist Marc Moulin hat mit seiner Band Placebo 1971 einen «Holy Grail» geschaffen - eine verdammt groovige Mischung aus Jazz, Klassik, Pop, Soul und elektronischen Elementen.

Auktionsbeschrieb einer teuren Schallplatte

Bildlegende: Das erste Placebo-Album Ein teurer Spass! www.popsike.com

Rare-Groove Holy Grail

Vinylfetischisten und Plattensammler auf der ganzen Welt läuft nur schon beim Gedanke an eine Originalpressung des ersten Placebo-Albums «Ball Of Eyes» das Wasser im Mund zusammen.

Playlist

Placebo «Humpty Dumpty» | Placebo «Stomp» | Placebo «You Got Me Hummin'» | Placebo «Inner City Blues» | Marvin Gaye «Inner City Blues» | Placebo Showbiz «Suite» | Placebo «Oh La La» | Placebo «Planes» | Placebo «Aria»

Sendung zu diesem Artikel