«Soul Man» Sam Moore wird 80

Eine der letzten noch lebenden grossen Soul-Stimmen feiert seinen 80. Geburtstag.

Zusammen mit seinem Partner Dave Prater verschwitzte Sam Moore hektoliterweise Schweissperlen auf den Bühnen der Soul-Clubs in den 60er Jahren.

Als Soul-Duo «Sam & Dave» waren die beiden zeitweise bekannter und erfolgreicher als der «King Of Soul» und Label-Kollege Otis Redding.

«Lost & Found» spielt die besten Coverversionen der grossen «Sam & Dave»-Hits aka «Soul Man» und «Hold On I'm Coming». Aber auch der grösste Rap-Kracher zur Jahrtausendwende , «Ante Up» des New Yorker Rap Duos M.O.P., welcher auf einem «Sam & Dave»-Sample beruht, dreht auf dem Plattenteller.

Tracklist: Sam & Dave «Hold On I'm Coming» | Sam & Dave Soul Sister, Brown Sugar» | M.O.P. «Ante Up» | Bill Cosby «Hold On I'm Coming» | Fred Ramirez «Hold On I'm Coming» | Sweet Charles Sherrell «Soul Man» | Funky Sisters «Soul Women» | Ramsey Lewis «Soul Man» | Sam & Dave «Soul Man» | Sam & Dave «May I Baby» | Sam & Dave «Come On In» | Bookert T & The MG's» | Sam & Dave «I Thank You»

Autor/in: DJ Pesa