Souvenirs de Paris: Scientology-Jazz und Porno-Soundtrack

Obendrauf gibt's French-Funk Holy Grails und Soulreggae mit Hühnerhautgarantie. DJ Pesa war in Paris. Und hat sich Souvenirs gekauft. Nein, nicht die blinkenden Mini-Eiffeltürme, die einem tonnenweise beim Trocadero unter die Nase gehalten wurden, sondern schwarzes Gold.

8 Plattencovers auf Holztisch

Bildlegende: Souvenirs Vinyl-Schätze aus der französischen Hauptstadt. SRF


Souvenirs de Paris

50 min, aus Lost&Found vom 13.10.2014

Ich hab die Plattenläden der französischen Hauptstadt abgeklappert und ein paar Perlen ausgegraben.

Meine beiden Lieblingsplattenläden waren dabei Heartbeat und Superfly Records.

DJ pesa vor dem Eiffelturm mit LP «Bobby Boyd Congress»

Bildlegende: Sauteuer Funk-Holy Grail «Bobby Boyd Congress» SRF

Wer Soul, Funk, Jazz und Verwandtes mag, sollte bei seinem nächsten Paris-Besuch diese beiden Läden unbedingt abchecken. Mein persönliches Digger-Highlight war, dass ich nun endlich den französischen Funk-Holy Grail «Bobby Boyd Congress» von meiner Suchliste streichen kann.

Sauuuuuteuer aber extreeeeeeem geil!

Was ich sonst noch alles gefunden habe, kannst du in meiner Vinyl-Sendung «Lost & Found» hören.