Der Riss

Video «Lüthi und Blanc - (220 / 288) Der Riss» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Maja erlebt einen Albtraum: Aus der Barkasse ist Geld gestohlen worden. Wer der Dieb ist, scheint sofort klar zu sein. Oskar hat einen andere Verdacht. Wenn dieser sich bestätigt, ist es aus mit dem Frieden in der Calvados-Bar.
Alex' Onkel Jori ist wegen eines Zahnarztbesuchs in die Schweiz gekommen. Jori bringt so schnell nichts aus der Ruhe, doch was er im Behandlungsstuhl erlebt, hat es in sich. Da geht es plötzlich um Leben und Tod.
Catherine hat einen steilen Absturz hinter sich. Zum Glück weiss Martin, wie er sein «Chäferli» aufmuntern kann. Er erzählt Catherine von einem Land, wo Milch und Honig fliesst. Und das Beste daran: Dieses Land gehört Martin.