Adolf Wölfli: Graab=Innschrift.1,868

Es verwundert kaum, dass ein Sonderling wie der Maler und Dichter Adolf Wölfli schon zu Lebzeiten seine eigene Grabinschrift verfasst hat. Ob sie dann auch tatsächlich den Weg auf seinen Grabstein gefunden hat, entzieht sich allerdings unserer Kenntnis. Es liest Michael Stauffer.