Agota Kristof: Leben

Agota Kristof, 1956 mit ihren Eltern aus Ungarn in die Schweiz geflohen, hat sich die französische Sprache regelrecht erobert und wurde zu einer hochangesehenen Schriftstellerin. Gestorben ist Agota Kristof vor 5 Jahren, 2011. Ihr übersetztes Gedicht liest Lara Stoll.