Ana Luisa Amaral: Botanik des Friedens: Besuch (Portugiesisch)

Ana Luisa Amaral wurde 1956 in Portugal geboren. Amaral setzt sich in ihren Gedichten mit Erscheinungen in der literarischen Tradition auseinander, die sie als merkwürdig empfindet: die männlich dominierte Poesie und die Sagen der westlichen Kultur.

Das Gedicht, gesprochen von der Autorin, hören Sie hier:
www.lyrikline.org