Anne Perrier: Es war vielleicht ein Traum

In der Westschweiz gibt es eine ausserordentlich rege Literatur- und Lyrikszene. Eine ihrer herausragenden Vertreterinnen ist Anne Perrier, inzwischen 92 Jahre alt. Perriers Werk ist seit den 1950er Jahren ganz der Poesie gewidmet. Monique Budde (Gelesen: Büdd) liest Übersetzung wie Original.