Dragica Rajcic: Dubrovnik

1959 kam sie im kroatischen Split zur Welt: Dragica Rajcic. Früh schon lernt sie die Schweiz kennen, arbeitet hier unter anderem als Putzfrau. Nach dem Jugoslawienkrieg zieht sie endgültig nach Zürich, wo sie als Schriftstellerin lebt und einen eigenen Sprachstil kultiviert. Es liest Anette Herbst.