Eva Strittmatter: Utopia

Die Utopie, der «U-topos», das ist wörtlich übersetzt der Nirgendort, der Ort, den es nicht gibt, aber nach dem man sich sehnt. Ob dieser Ort ein politischer Ort ist oder ein privater, das bleibt in Eva Strittmatters Gedicht offen. Klar ist nur, es soll ein Ort der Liebe sein.