Heinrich Kämpchen - Ideal und Prosa

Gegen Ende des 19. Jhds. wurden die Gegensätze zwischen einer hart arbeitenden Bevölkerung und einer zunehmend reichen Oberschicht immer manifester. Die Aufgabe des Dichters sei es deshalb, die Realität nicht zu schönen, fand z.B. der Lyriker Heinrich Kämpen.