Hu Xudong: Arpoador (China)

HU Xudong kam 1974 in Chongqing zur Welt. Er ist Dichter, Kritiker, Essayist und Übersetzer und lebt in Peking, wo er als Dozent am Institut für Weltliteratur tätig ist. Bislang hat HU Xudong acht Gedichtbände, drei Essay-Bände und nicht wenige Gedichtübersetzungen vorgelegt.

Das Gedicht, gesprochen vom Autor, hören Sie hier:
www.lyrikline.org