Hugo Ball: Karawane

Durch unser kleines Lyrikfenster lassen wir in diesem Jahr immer wieder mal Hugo Balls Karawane vorüberziehen. Einfach deshalb, weil jeder, der dieses Meisterwerk vorträgt, eine gänzlich andere sieht. Heute liest Charles Brauer.