Ilma Rakusa: Wo Tschuwaschien liegt

Die Lyrikerin Ilma Rakusa kam 1946 in Slowenien zur Welt und sechs Jahre später in die Schweiz. Ihr Studium schliesslich absolvierte sie in Zürich, Paris und St. Petersburg. Ein vielfältiges und vielsprachiges Leben. Ihr Gedicht liest Katja Reinke.