Ilma Rakusa: wo Tschuwaschien liegt…

Die Lyrikerin Ilma Rakusa kam 1946 in Slowenien zur Welt und 6 Jahre später in die Schweiz. Ihr Studium absolvierte sie dann in Zürich, Paris und St. Petersburg. Ein vielfältiges und vielsprachiges Leben. Ihr Gedicht liest Katja Reinke.