Ingrid Fichtner: langsam, sehr langsam

Sprache ist für die Übersetzerin und Lyrikerin Ingrid Fichtner immer wieder von neuem ein spannendes Abenteuer. Nach langen Jahren in den USA lebt die gebürtige Österreicherin seit 30 Jahren nun schon in der Schweiz. Ihr Gedicht liest Laurin Buser.