Jalal Alahmady: Platz für eine Rose (arabisch)

Jalal Alahmady kam 1987 in Saudi-Arabien zur Welt. Er lebt in Jemen und seine Lyrik ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt in der arabischen Welt für ihre innovative, lebendige und polemische Bildsprache.

Das Gedicht, gesprochen vom Autor, hören Sie hier:
www.lyrikline.org