Justinus Kerner - Der Zopf im Kopfe

Alte Zöpfe gehören abgeschnitten, so die Volksmeinung. Nicht immer aber führt das auch zwingend zum Erfolg, nicht immer folgt dem Abschneiden der alten Zöpfe etwas Neues, Gutes.  Justinus Kerner formulierte diese Erkenntnis bereits zu Beginn des 19. Jhd. und hat damit ein wohl zeitloses lyrisches Apercu geschaffen.