Katerina Rudcenková: Chuze po dunach (Tschechien)

Katerina Rudcenková wurde 1976 in Prag geboren. In ihrer Lyrik, die sich auf die Traditionen von Existenzialismus und Romantik stützt, verfolgt sie die Bewegung eines Subjekts zwischen dem Abgrund der Vereinsamung und der Ekstase der zwischenmenschlichen Kommunikation.

Das Gedicht, gesprochen von der Autorin, hören Sie hier:
www.lyrikline.org