Knuts Skujenieks: Winterabend (Lettisch)

Der Dichter und Übersetzer Knuts Skujenieks wurde 1936 in Riga geboren. 1962 wurde er verhaftet und zu 7 Jahren Arbeitslager verurteilt. Nach seiner Entlassung kehrte Skujenieks nach Lettland zurück und konzentrierte sich auf das Übersetzen und Schreiben von Poesie.

Das Gedicht, gesprochen vom Autor, hören Sie hier:
www.lyrikline.org