Michèle Metail - Nom Prénom (Französisch)

Der Schwerpunkt der französischen Lyrikerin Michèle Métail liegt in der Auseinandersetzung mit Wort und Klang. Seit 1973 veröffentlicht sie ihre Texte mündlich. Der Text fungiert als Partitur, der Prozess der mündlichen Wiedergabe bildet die kreative Endstufe des Schreibens.

Das Gedicht, gesprochen von der Autorin, hören Sie hier: www.lyrikline.org