Mila Haugová: Karte (Slowakisch)

Mila Haugová kam 1942 in Budapest zur Welt. Die zweisprachig aufgewachsene Tochter einer Ungarin und eines Slowaken war eine der ersten Autorinnen, die in der Tschechoslowakei mit feministischen Gedichten aufhorchen ließ. Seither sind fast 20 Gedichtbände von ihr auf Slowakisch erschienen.

Das Gedicht, gesprochen von der Autorin, hören Sie hier:
www.lyrikline.org