Paul Wühr - Hinter den blauen Bergen

Was ist Heimat? Diese Frage trieb schon mehr als nur eine Handvoll Dichter um. Wirklich zu fassen ist Heimat wohl nicht, aber sie lässt sich zumindest im Ansatz kenntlich machen, in dem man sich ihr in Worten nähert. Das folgende Gedicht von Paul Wühr lässt Raum, es als einen solchen Versuch zu deuten.