Philipp Jaccottet: Der kleine Pfirsichbaum

Auch wenn der Winter heuer verhältnismässig milde ausfällt, so lässt er doch auch Raum für Sehnsüchte nach Blüten und Farben. Sehnsüchte, wie sie etwa in Philippe Jaccottets folgenden knappen Zeilen Ausdruck finden, vorgetragen von Yves Raeber.