Philippe Jaccottet: die langen Abende

Jahreszeiten einfangen in poetischen Zeilen, das ist unter anderem der Verdienst des Westschweizer Lyrikers Philippe Jaccottet. Jaccottet ist mittlerweile 92 Jahre alt. Seine Gedanken zum Sommer liest Monika Budde.