Robert Walser: ich trat auf den Balkon

Robert Walser muss man in der Schweiz wohl kaum mehr jemandem vorstellen. Seine Geschichten, seine Betrachtungen, die er als Insasse einer Psychiatrieklinik zum Teil mit winziger Schrift akribisch notiert hat, gehören längst schon zum nationalen Erbe. Es liest Laurin Buser.