Rudolf Hagelstange - Memento

Wer meint, was in der Bibel stehe, sei längst Geschichte, der kann sich täuschen. Das dort Geschriebene ist zwar vergangen, wirkt aber weiter fort, wie die wenigen Zeilen von Rudolf Hagelstange es uns nahelegen.