Uljana Wolf - aufwachraum II

Das Leben strömt und fliesst. Kaum einer, der sich in diesem Strömen zu behaupten sucht, denkt an jene, die gescheitert sind. Gestrandet, z.B. in einem Spitalbett, abgeschnitten von der Welt. Die Lyrikerin Uljana Wolf tut es doch.