Guter Hoffnung

Staffel 4

Video «Mad Men - (Staffel 4, 4 / 13) Guter Hoffnung» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Während Pete eine schwierige berufliche Entscheidung treffen muss, gibt es bei ihm privat eine Überraschung: Seine Frau Trudy ist schwanger. Derweil kriegt Don nach seiner Affäre mit Allison eine neue Sekretärin.

Die Firma ist nahe dran, ihren besten Kunden - Lucky Strike - zu verlieren. Deshalb müssen alle hart daran arbeiten, neue Kunden an Land zu ziehen. Ein attraktiver Anwärter ist die Kosmetikfirma Ponds, für die das Kreativteam von Sterling Cooper Draper Pryce gerade eine Kampagne erarbeitet. Wegen Ponds verzichtet die Firma in Zukunft auf Clearasil. Pete hat also die schwierige Aufgabe, seinem Schwiegervater Tom zu sagen, dass SCDP Clearasil den Laufpass geben wird. Als er diese Hiobsbotschaft überbringen will, überrascht Tom ihn seinerseits mit einer Neuigkeit: Trudy ist schwanger.
Don und Peggy observieren derweil Marktforscherin Faye Miller bei einer Fokusgruppe mit jungen, unverheirateten Frauen, bei der es um die Pondsprodukte geht. Allison wurde auch eingeladen, und beim Thema Männer bricht sie bald in Tränen aus. Don hat ein schlechtes Gewissen und ist froh, dass Allison von sich aus kündigt. Ab sofort hat Don die Seniorin Miss Blankenship im Vorzimmer sitzen.