Schon wieder Weihnachten

Staffel 4

Video «Mad Men - (Staffel 4, 2 / 13) Schon wieder Weihnachten» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Entgegen ihren Sparvorsätzen schmeisst die Firma SCDP eine grosse Weihnachtsparty, nach der sich Don und seine Sekretärin näher kommen. Doch für Don ist die Begegnung nur eine Ablenkung davon, dass seine erste Weihnacht nach der Scheidung eine fürchterlich einsame Sache ist.

Sterling Cooper Draper Pryce ist mehr und mehr von ihrem Hauptauftraggeber Lucky Strike abhängig. Roger und seine Partner geben sogar trotz Spardruck eine grosse Weihnachtsparty, weil Lee Garner, der Chef von Lucky Strike, seinen Besuch angemeldet hat. Als Don auf der Party seine Wohnungsschlüssel vergisst, bringt ihm seine Sekretärin Allison diese gleich zu seiner Wohnung. Die private Begegnung der beiden bleibt nicht ohne Folgen.
In der Firma stehen Veränderungen an. Freddy Rumsen stösst wieder zum Team, der inzwischen seine Alkoholsucht im Griff hat. Er soll zusammen mit Peggy eine Werbekampagne für die Kosmetikfirma Ponds entwerfen. Dabei geraten die beiden aneinander, weil Freddy in den Augen von Peggy viel zu altmodisch denkt, als dass er wissen könnte, was junge Frauen wollen. Einer weiteren Veränderung steht Don äusserst skeptisch gegenüber: Die Firma arbeitet neu mit einem Marktforschungsinstitut zusammen. Einzig deren Leiterin Faye Miller hat es Don angetan.